Mehrfamilienhaus

Rendite – aber stilvoll! Mehrfamilienhaus mit Wohlfühlflair!

Ort: 58452 Witten
Wohnfläche: 453 m²
Grundstücksfläche: 456 m²

Garage/Stellplatz: keine Angabe
Balkon/Terrasse: Terrasse
Garten: ja

Kontaktieren Sie mich!

Tel.: 0201-89 45 255
info@dugel-immobilienpartner.de

weitere Objektangaben

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kosten

Bausubstanz

Baujahr: 1906
Objektzustand: gepflegt
Qualität der Ausstattung: normal
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert: 135 kWh/(m²a)

Lage

Der Name des Ortsteiles sagt alles zur Lage: Witten-Mitte, zentral und gut angebunden. Und das ist für das Wohnen in der Stadt immer wichtig.
Bis 1974 war Witten eine kreisfreie Stadt. Im Zuge der Neugliederung 1975 wurde sie in den Ennepe-Ruhr-Kreis eingegliedert, dessen größte Stadt sie heute ist. Gleichzeitig erreichte sie den Status einer Großstadt, den sie bis Anfang 2007 beibehielt.
Witten liegt am Übergang vom unteren Sauerland zum niederbergischen Hügelland im Westen und dem Emscherland im Norden, zwischen den Großstädten Dortmund, Bochum und Hagen, am nördlichen Ausgang des engen tiefen Ruhrdurchbruchs durch das waldbedeckte Ardey-Sandsteinplateau zu beiden Seiten des Flusses Ruhr. Das Flusstal mit dem aufgestauten Kemnader See prägt neben den bewaldeten Hügeln des Ardeygebirges, das einen Teil des Rheinischen Schiefergebirges darstellt, das Bild der Stadt.
An die Stadt Witten grenzen Dortmund (kreisfreie Stadt), Herdecke, Wetter (Ruhr), Sprockhövel und Hattingen (alle Ennepe-Ruhr- Kreis) sowie Bochum (kreisfreie Stadt).
Aufgrund der zentralen Lage im Ortsteil Witten-Mitte sind alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf (Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken) bestens zu erreichen. Anschluss an den ÖPNV ist gegeben. Die Autobahnen A43 im Westen, A44 im Norden und die A45 im Osten sind gut erreichbar.

Objektbeschreibung

Ein solides, voll vermietetes Mehrfamilienhaus in guter Wohnlage, unweit der Wittener City – das kann man als gutes Invest bezeichnen!
Die Stilfassade mit Stuckelementen macht schon was her. Und innen geht es so weiter: Ein klassisches Holztreppenhaus aus der guten alten Zeit und praktisch aufgeteilte Wohnungen, größtenteils mit 2 Räumen zzgl. Küche, Diele, Bad. Den 2 Erdgeschossmietern steht jeweils eine kleine Terrasse zur Verfügung. Für die Mieter der oberen Etagen hat sich die Eigentümerin etwas Besonderes einfallen lassen: jedem steht ein eigener, kleiner, abgegrenzter Gartenanteil zur Verfügung – und das mitten in der Stadt! Die Mieter lieben das! Die aufwendig ausgebaute Dachgeschosswohnung verfügt dann wieder über eine eigene Terrasse. Herrlich hier oben!
Die Mieter, sorgsam von der Eigentümerin ausgewählt und größtenteils Studenten, leben hier gerne.
Natürlich könnte man am/im Haus noch einiges optimieren: Die Fassade würde mit einem neuen Anstrich viel, viel nobler wirken. Das Treppenhaus sollte auch mal wieder eine Auffrischung bekommen.
Aber das Entscheidende: Die Substanz ist in Ordnung. Die Eigentümerin hat sich stets rührend gekümmert – und das merkt man…

Ausstattung

Besonderheiten

Jahresnettomiete: 41.460,- €

Kontaktieren Sie mich!

Tel.: 0201-89 45 255
info@dugel-immobilienpartner.de

seit 30 Jahren
© DUGEL IMMOBILIENPARTNER
DUGEL IMMOBILIENPARTNER
Knut Dugel
Ruhrallee 185 · 45136 Essen
Tel.: 0201-89 45 255
Fax: 0201-89 45 450
www.dugel-immobilienpartner.de · info@dugel-immobilienpartner.de »

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung