Villa

STILVOLL, BEHAGLICH, HARMONISCH

Ort: Hagen
Wohnfläche: 470 m²
Grundstücksfläche: 15000 m²

Bezugsfrei ab: Winter 2019
Garage/Stellplatz: Garage
Anzahl Garage/Stellplatz: 2
Balkon/Terrasse: Terrasse
Garten: ja

Kontaktieren Sie mich!

Tel.: 0201-89 45 255
info@dugel-immobilienpartner.de

weitere Objektangaben

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Kosten

Kaufpreis: 1.395.000,00 €
Käuferprovision: 4,76 %

Bausubstanz

Baujahr: 1921
Objektzustand: gepflegt
Qualität der Ausstattung: Luxus
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas

Lage

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt in NRW. Sie liegt am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets und ist die größte Stadt in Südwestfalen.
Hagen wird oft als „das Tor zum Sauerland“ bezeichnet.
Die Stadt Hagen ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie im Regionalverband Ruhr und liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Hagen ist der Sitz eines Amts-, Land- und Arbeitsgerichts sowie mehrerer überregional bedeutender Institute und Verwaltungsbehörden.
Hagen ist außerdem Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands. Seit 2012 führt Hagen offiziell den Namenszusatz „Stadt der FernUniversität“; dieser Zusatz ist in dieser Schreibweise auf dem Ortsschild vermerkt.
Hagen ist eine grüne Stadt. Die Umgebung bietet wunderbare, intakte Natur.
Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass Sie darüber hinaus in einer Stunde Fahrzeit alles, was besonders Freude macht, erreichen können: Die Höhen des Sauerlands zum Skifahren, die Kö in Düsseldorf zum Shoppen oder die vielfältigen kulturellen Angebote der Ruhrgebietsmetropolen zum Wundern, Staunen und begeistert sein.
Und die tägliche Grundversorgung, die Kindergärten und Schulen befinden sich sowieso im Stadtteil Ernst.

Objektbeschreibung

STILVOLL RESIDIEREN, BEHAGLICH WOHNEN, HARMONISCH LEBEN.

Die Villa stellt einen architektonisch bedeutsamen Bau der „Hagener Schule“ dar. Das berühmte Architekturbüro Ludwig war hierfür verantwortlich.
Die Fassade wurde mit sogenannten „Fehlbränden“, also Ziegelsteinen, die beim Brand quasi „verbrannt“ sind, gestaltet. Dies ergibt ein individuelles Fassadenbild, das weltweit einmalig sein dürfte.
Die Front wird durch einen eindrucksvollen Balkon mit vier im expressionistischen Stil ausgeführten Säulen und einem gelungenen Eingangsbereich gekonnt inszeniert.

Eine hohe Eingangshalle mit Bodenfliesen aus poliertem Schiefer, der noch aus der Erbauungszeit der Villa stammt, setzt den luxuriösen Eindruck von außen nach innen fort.

Direkt an dem Empfang schließt sich der prägnanteste Raum an: der Wohnraum , der über weit aufklappbare Flügeltürelemente mit dem Speisezimmer verbunden ist. Von diesen Räumen kommen Sie auf die große Terrasse und haben einen fantastischen Blick auf das grandiose Gartengrundstück.
Vom Wohnraum wie auch von dem Empfang aus gelangen Sie in das Kaminzimmer mit großem Marmorkamin und einer geschmackvoll integrierten kleinen Bibliothek – warm, edel, klassisch.
Im Erdgeschoss finden Sie ferner die große Küche mit angeschlossenem Frühstücks-Wintergarten – ein Traum!

Auf der halben Treppe nach oben gibt’s, ganz versteckt, ein kleines, süßes Kinderzimmer mit eigenem Bad.

Die erste Etage bietet das riesige Elternschlafzimmer mit Ankleidebereich, 3 weitere Räume (Kinder- und/oder Arbeitszimmer) und das große Bad.
Und ganz oben stehen nochmal 2 Räume und ein weiteres Bad zur Verfügung – vielleicht als „eigene Wohnung“ bzw. Jugendappartement für den selbsternannt „erwachsenen“ Teil der Kinder oder fürs Aupair oder die Pflegekraft oder, oder, oder...

Das Haus ist natürlich komplett unterkellert. Hier finden Sie diverse Abstellräume, die Waschküche, ein kleines, einfaches Bad, die Heizungsanlage, den Kühlraum – und den Weinkeller.

Die Hauptwohnung misst über 360 m2 Wohnfläche.

Natürlich gibt’s auch noch eine separat zugängliche Einliegerwohnung mit fast 100 m2 Wohnfläche. Ideal fürs Personal!

Rechts neben dem Haus befindet sich eine Doppelgarage.

Noch ein Satz zum 15.000 m2-Grundstück:
Sie kennen die bei meinen Makler-Kollegen so beliebte Formulierung „parkähnlicher Garten“.
Und?
Ist sie immer zutreffend?
Genau.
Bei diesem Grundstück spreche ich jedoch ganz bewusst, und Sie dürfen mich bei Begehung des Gartens gerne daran erinnern, von einem „parkähnlichen Grundstück“. Wobei – einen derart gepflegten, weitläufigen und satt grünen Park habe ich selten gesehen...

Lassen Sie uns das Ganze bei einer Tasse Kaffee auf der Terrasse gemeinsam genießen!

Ausstattung

Gas-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung
Iso-Fenster mit weißen Sprossen
Rollläden elektrisch
Aufwendig gefertigte Holztüren
Stuckelemente
Offener Kamin
Parkettböden
Küche mit hellem Marmorboden aus einem Block
Diele mit Bodenbelag aus gewachstem Schiefer
Teppichböden (OG)
Hochwertige Einbauschränke
3 Bäder + Gäste-WC + Kellerbad
Süd-Terrasse mit Markise
Sicherheitsfeatures
Beheizte Doppelgarage
Stellplätze
Garten mit riesigem Teich und Springbrunnen
Gartenhäuschen, ehemals Pferdestall

Kontaktieren Sie mich!

Tel.: 0201-89 45 255
info@dugel-immobilienpartner.de

seit 30 Jahren
© DUGEL IMMOBILIENPARTNER
DUGEL IMMOBILIENPARTNER
Knut Dugel
Ruhrallee 185 · 45136 Essen
Tel.: 0201-89 45 255
Fax: 0201-89 45 450
www.dugel-immobilienpartner.de · info@dugel-immobilienpartner.de »

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung